zurück zur Übersicht
2022-01-13
 

Nachrichten Empfohlene Urinanalyse bei Krankenhausaufnahme bietet einen strategischen Vorteil für Triage und Überwachung von COVID-19-Patienten

Eine Urinanalyse bei der Aufnahme von COVID-19-Patienten kann dazu beitragen, Patienten mit einem hohen Risiko für einen schweren Verlauf schnell zu identifizieren. In einer Multi-Center-Studie in Deutschland wurde ein Algorithmus validiert, der für eine bessere Zuweisung von Risikopatienten oder Patienten mit dem größten Bedarf an spezifischen Therapien empfohlen wird.
 
PDF-Download